Euklides: Dedomena.

(Die "Data" des Euklid)

 

 

 Was gegeben ist.

 

 

 

 

Ins Deutsche übertragen von Dr. phil. Rudolf Haller

mit Benützung von

Euclidis Opera Omnia, ediderunt I. L. Heiberg et H. Menge, Vol. VI, Lipsiae MDCCCXCVI,

Euclidis Data, Claudius Hardy Sebast. Fil. edidit, Lutetiae Parisiorum MDCXXV,

Euklid's Data, herausgegeben von J. F. Wurm, Berlin 1825,

Les Oevres d'Euclide, Tome troisieme, par F. Peyrard, a Paris 1818.

 

Edition Opera-Platonis 2011

 

zitierbar nach dem Exemplar der Deutschen Nationalbibliothek: http://d-nb.info/1141061333

 


 

Der Tradition entsprechend wird das erste Wort des originalen Textes als Titel genommen.